Gegen Sturm und andere Schäden versichern

Um gegen alle Situationen und Ereignissen richtig abgesichert zu sein benötigt man eine Versicherung! Klar, nur welche deckt meine Schäden ab? Es gibt die Haftpflicht, die wie schon der Name sagt, bei Wohnanhängern Pflicht ist. Des weiteren gibt es aber auch noch eine Teil- oder Vollkaskoversicherung und eine Campingversicherung. Ganz schön viele Versicherungen, denkst du jetzt und brauch ich die überhaupt alle? Nein, keine Panik! Welche Versicherung welche Leistungen erbringt, wieviel welche Versicherung kostet und welche Versicherung Sinn macht erklären dir diese Artikel!

 

Caravanversicherung - Vollkasko, Teilkasko oder doch nur die Haftpflicht?

Caravan  Versicherung!Sicherheit hat oberste Priorität. Um den passenden Versicherungstarif zu finden, müssen einige Fakten verglichen werden: Handelt es sich bei dem Wohnwagen um dein Eigentum, benötigst du einen Verkehrsrechtschutz und welche Lücken (gegen Schäden) müssen bei bereits bestehenden Versicherungen geschlossen werden?

Ein idealer Schutz für dein mobiles Zuhause – wie sollte dieser in der Regel aussehen? Selbst der schönste Urlaub auf den eigenen vier Rädern kann unangenehm ausfallen, wenn Naturgewalten wie Hagel, Steinschlag oder Sturm der Fahrtüchtigkeit ein jähes Ende setzen. Ungeachtet der Tatsache, dass Diebstahl oder Vandalismus ebenfalls weitreichende Folgen für die Fortsetzung deiner wundervollsten Tage im Jahr haben können. Um die Bedürfnisse der Caravan-Besitzer vollständig abzudecken, gibt es drei unterschiedliche Versicherungspakete, die sich optimal auf deine persönlichen Anforderungen abstimmen lassen.

>> Die richtige Carvanversicherung

 

Camping Versicherung – brauche ich eine?

Campingplatz VersicherungDie frostigen Wintermonate sind überstanden und erste Gewitter mit heftigem Donnergrollen stellen sich ein – richtig, die Camping-Saison steht in den Startlöchern und mit der Vorfreude großartige Momente erleben zu dürfen, steigt das Unbehagen heftigen Wettereinflüssen ausgesetzt zu sein. Während starker Wind und regionsbedingter dichter Schneefall das Dauercamping-Feeling trüben, sind es von April bis Ende September drohende Wärmegewitter und Hagelunwetter. Dass dein Caravan nicht in Mitleidenschaft gezogen wird, kannst du häufig kaum beeinflussen. Wie du den finanziellen Schaden optimal absicherst, hingegen schon. Eine Dauercamping-Versicherung schafft Abhilfe. Ich erkläre dir, wie du dich bestens auf Gefahren und Naturgewalten vorbereiten kannst.

>> Camping-Versicherung

 

Daten & Fakten:

Campen liegt im Trend, immer mehr Menschen kommen auf den Geschmack. Laut Zulassungsstatistik über Wohnwagen und Wohnmobile wächst der Markt jährlich um 10 Prozent. Auch ist bekannt das die Sturmhäufigkeit ebenfalls zunimmt, das heißt im Klartext mehr Sturmschäden!

Quellen:
Zulassungszahlen: https://www.civd.de/
Unwetter nehmen zu: https://www.zeit.de/

 

 

Sturmsicherung - Vorzelt

vorzelt gestaenge m

Sturmschaden vermeiden - Sturmsicheres Vorzelt oder Markise! Wie du dein Vorzelt richtig aufbaust und abspannst, welches Zubehör es zur Sturmsicherung auf den Markt gibt, erfährst du hier!

 

>> Gegen Sturm sichern!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen